IMPRESSUM KONTAKT LETZTE AKTIONEN

web x.0 ist...

..." web 2.0 " konsequent weitergedacht

Beim "web x.0" handelt es sich um eine offene Netzwerk-Architektur für soziale Netzwerke. Diese Netzwerk-Architektur kann als Netzwerk sozialer Netzwerke und damit als "Meta-Netzwerk" beschrieben werden. Für den Bereich Sozialer Netzwerke ist unser konzeptioneller Ansatz damit durchaus vergleichbar ist mit dem wohl erfolgreichsten "Meta-Netzwerk" bzw. "Netz der Netze": dem Internet.

...ein offenes Projekt

Das "web x.0" ist ein offenes Projekt! Wir laden Freelancer und Unternehmen ganz herzlich dazu ein, an der Weiterentwicklung des Projekts mitzuwirken.

...das ideale Werkzeug für Ihr Unternehmen

Das "web x.0" bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen innovative Ansätze der Unternehmenskommunikation und -präsentation im Internet - und dies bereits für kleines Geld!

 

Schreiben Sie uns...

Schreiben Sie uns, wenn Sie mehr darüber wissen wollen, wie Sie von unserer Infrastruktur profitieren können!


Die neuesten Meldungen


08.12.2019 00:00 -

MOTETTE „Er ist der König der Ehre”

In der nächsten MOTETTE am Samstag, den 14.12.2019 um 20 Uhr in der Stiftskirche Tübingen werden während des Tübinger Weihnachtsmarktes unter dem Motto „Er ist der König der Ehre” Kammerchor und Kammerorchester des Wildermuth-Gymnasiums sowie der Chor der Alderley Edge School for Girls (Manchester) unter der Leitung von Friedel Treutlein & Ulrich Stierle Festliche Chor- und Orchestermusik aus drei Jahrhunderten musizieren. Der Eintritt ist frei!

07.12.2019 22:24 -

TTC Neu-Ulm verliert gegen Post SV Mühlhausen knapp mit 2:3

Der TTC Neu-Ulm hat das Bundesligaspiel gegen Post SV Mühlhausen am Samstagabend knapp mit 2:3 verloren. Das Neu-Ulmer Tischtennisteam musste sich nur 24 Stunden nach der Heimniederlage gegen Grünwettersbach im Entscheidungsdoppel, das Tiago Apolonia und Gustavo Tsuboi klar mit 0:3 abgaben, geschlagen geben.



07.12.2019 18:03 -

SSV Ulm 1846 besiegt im Regionalliga-Spitzenspiel den FC Homburg mit 2:0

Der SSV Ulm 1846 besiegte im Spitzenspiel der Regionalliga Südwest den FC Homburg vor knapp 1000 Zuschauer im Donaustadion mit 2:0. Die Tore für die Spatzen schossen Ardian Morina und Burak Coban. Einen großen Anteil am Erfolg hatte aber auch der Ulmer Keeper Christian Ortag, der in einer kritischen Phase, in der das Spiel zugunsten der Gäste zu kippen drohte, mehrere Großchancen der Homburger mit tollen Paraden zunichte machte.   Der SSV Ulm 1846 belegt den fünften Tabellenplatz mit 31 Punkten. Spitzenreiter ist der FC Saarbrücken mit 49 Punkten. 



07.12.2019 15:02 -

20 Glatteis-Unfälle bei Plustemperaturen

 Insgesamt 20 Glatteisunfälle ereigneten sich in der Nacht zum Samstag in den vier Landkreisen des Polizeipräsidium Ulm. Ein Schwerpunkt war dabei der Blausteiner Teilort Bermaringen im Alb-Donau-Kreis.



07.12.2019 13:00 -

40 VdK-Mitglieder besichtigen Zentrallager von Möbel Inhofer

Etwa 40 Mitglieder des VdK-Ortsverbands Senden haben kürzlich das Zentrallager von Möbel Inhofer in Witzighausen besichtigt. „Das war schon sehr beeindruckend“, kommentierte die VdK-Vorsitzende Maria Jaschek die rund einstündige Führung durch das Hochregallager an der Autobahn A 7.



07.12.2019 12:56 -

Verkehrsinsel übersehen

Gegen 19:30 Uhr war ein 62-Jähriger am 06.12.2019 mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2031 von Altenstadt in Richtung Illertissen unterwegs. 



07.12.2019 12:55 -

In Auto eingeklemmt - 40 000 Euro Schaden nach Unfall auf A 7

Ein 23-jähriger Fahrer eines Kleintransporters befuhr am Freitagnachmittag die A7 in Richtung Süden. Vor ihm lenkte auf dem linken Fahrstreifen ein 48-Jähriger seinen Pkw und musste verkehrsbedingt stark abbremsen.



07.12.2019 12:53 -

Mehrere Verkehrsunfälle auf der A7 nach Rückstau

Nach einem vorausgegangenen Verkehrsunfall mit sieben beteiligten Fahrzeugen  kam es im Bereich der A7 auf Höhe Illertissen am Freitagnachmittag zu mehreren Verkehrsunfällen im Rückstau.



07.12.2019 10:54 -

Passanten beleidigt, bespuckt und mit Messer bedroht

Ein psychisch verwirrter und schwer betrunkener Mann hat am Freitagabend in der Ulmer Innenstadt für einen Polizeieinsatz gesorgt. 



07.12.2019 08:00 -

Buch „Nice Society“ über das Ulmer Kultlokal „Aquarium“ wieder erhältlich

Das lange Zeit vergriffene Buch „Nice Society“ von Ralf Grimminger über das legendäre Nachtlokal Aquarium in Ulm ist in einer Zweitauflage erschienen und ab sofort erhältlich. Von dem 120 Seiten starken, reich bebilderten Buch über „Drei Jahrzehnte Glitzer und Glamour“ in dem Kultlokal, in dem auch Queen-Sänger Freddie Mercury seinen Geburtstag feierte, wurden bereits 4000 Exemplare verkauft.



07.12.2019 00:27 -

TTC Neu-Ulm unterliegt ASV Grünwettersbach mit 1:3

TTC Neu-Ulm unterlag am Freitagabend dem Tabellennachbarn ASV Grünwettersbach mit 1:3. Entscheidender Spieler bei den Gästen war Sathiyan Gnanasekaran. Der großartig spielende 26-jährige Inder besiegte sowohl Gustavo Tsuboi als auch Tiago Apolonia.



06.12.2019 17:41 -

Sparkasse Ulm investiert in die Neuausrichtung - 27 kleine Geschäftsstellen schließen

Kunden nutzen vermehrt neue Wege zur Sparkasse. Dies führt dazu, dass gerade für Serviceaufträge die Geschäftsstellen immer weniger in Anspruch genommen werden. Daher schließt die Sparkasse in Ulm und im Alb-Donau-Kreis 27 kleine Filialen. Dort bleiben die Geldautomaten und Selbstbedienungsterminals werden verbessert. Grund für den Umbau sei ein verändertes Kundenverhalten, teilte Dr. Stefan Bill, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Ulm, im Rahmen einer Pressekonferenz mit. 



06.12.2019 17:22 -

Broschüren im Jahre 2019?

In Zeiten von Newslettern und Social Media sind Broschüren bei vielen Personen und Unternehmen vergessen worden. Dabei gehören sie zu effektiven Mitteln, um schnell und unkompliziert auf bestimmte Aspekte aufmerksam zu machen, was auch anhand folgender Zahlen gut zu erkennen ist.



06.12.2019 17:17 -

Killian Hayes: Der junge Star bei ratiopharm Ulm

In der Basketball Bundesliga wird Sport auf hohem Niveau gezeigt. Daher treten hier auch gestandene Profis gegeneinander an. ratiopharm Ulm ist in dieser Saison jedoch einen besonderen Weg gegangen und hat sich für einen Teenager auf der Spielmacherposition entschieden – als Starter. Der 18-jährige Franzose Killian Hayes soll das Spiel des neu formierten Ulmer Teams lenken. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und erster aufkommender Kritik macht der junge Point Guard jedoch mehr und mehr mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. Die NBA lässt wohl nicht mehr lange auf sich warten. Zuletzt gewannen die Ulmer Korbjäger in Bamberg und Gießen. 



06.12.2019 17:11 -

Mit 2,5 Promille am Steuer

Donnerstagabend ging bei der Polizeiinspektion die Mitteilung über einen betrunkenen Autofahrer in Senden ein.




Die letzten Aktionen
Heute, 07:17
hat eine E-Card zu diesem Bild verschickt:
Heute, 07:10
hat eine E-Card zu diesem Bild verschickt:
Heute, 06:53
hat eine E-Card zu diesem Bild verschickt:
Heute, 06:05
hat eine E-Card zu diesem Bild verschickt:
Heute, 05:54

VicentevoN ist neu im Netzwerk
VicentevoN

Heute, 05:35
hat eine E-Card zu diesem Bild verschickt:
Heute, 05:28
hat eine E-Card zu diesem Bild verschickt:
Heute, 03:38
hat eine E-Card zu diesem Bild verschickt:
Heute, 02:55
hat eine E-Card zu diesem Bild verschickt:
Heute, 02:31

Vicentetag ist neu im Netzwerk
Vicentetag