IMPRESSUM KONTAKT LETZTE AKTIONEN

web x.0 ist...

..." web 2.0 " konsequent weitergedacht

Beim "web x.0" handelt es sich um eine offene Netzwerk-Architektur für soziale Netzwerke. Diese Netzwerk-Architektur kann als Netzwerk sozialer Netzwerke und damit als "Meta-Netzwerk" beschrieben werden. Für den Bereich Sozialer Netzwerke ist unser konzeptioneller Ansatz damit durchaus vergleichbar ist mit dem wohl erfolgreichsten "Meta-Netzwerk" bzw. "Netz der Netze": dem Internet.

...ein offenes Projekt

Das "web x.0" ist ein offenes Projekt! Wir laden Freelancer und Unternehmen ganz herzlich dazu ein, an der Weiterentwicklung des Projekts mitzuwirken.

...das ideale Werkzeug für Ihr Unternehmen

Das "web x.0" bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen innovative Ansätze der Unternehmenskommunikation und -präsentation im Internet - und dies bereits für kleines Geld!

 

Schreiben Sie uns...

Schreiben Sie uns, wenn Sie mehr darüber wissen wollen, wie Sie von unserer Infrastruktur profitieren können!


Die neuesten Meldungen


21.05.2019 17:18 -

Irish Folk statt türkische Folklore: Irische Band The Kilkennys gibt Zusatzkonzert im Ulmer Zelt

Schnell reagiert!  Nachdem die türkische Künstlerin Elif krankheitsbedingt ihr Konzert am Donnerstag, 30. Mai, im Ulmer Zelt abgesagt hat, tritt an diesem Abend die Band The Kilkennys  noch einmal im Zelt auf. Das Konzert der irischen Folkband am Tag zuvor im Ulmer Zelt ist bereits ausverkauft. Karten für den Zusatztermin gibt es ab Mittwoch, 22. Mai, am Kartenwagen (nördlicher Münsterplatz) und online unter www.ulmerzelt.de.



21.05.2019 16:59 -

Spatenstich im Lettenwald für innovatives Holzbauprojekt - UWS investiert fast sechs Millionen Euro

Die Ulmer Wohnungs-und Siedlungs-Gesellschaft (UWS) investiert 5,8 Millionen Euro in ein innovatives Bauvorhaben im Böfinger Neubaugebiet Lettenwald in Ulm: Auf dem Grundstück Heinz-Brenner-Weg 2-6 entsteht ein Holz-Hybridhaus, das nachhaltigen Holzbau mit bezahlbaren Mieten realisiert. Der Bau wurde jetzt mit einem offiziellen Spatenstich gestartet. 



21.05.2019 16:53 -

Naturschutzmaßnahmen gegen Artensterben in Ulm und dem Alb-Donau-Kreis

Mit dem Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt will die grün-geführte Landesregierung den rasanten Verlust an Artenvielfalt stoppen. Das Umweltministerium hat nun über die vergangenen anderthalb Jahre Bilanz gezogen und Auskunft gegeben, wie viel Geld in die Landkreise für Naturschutzprojekte geflossen ist. Demnach erhielt der Alb-Donau-Kreis über 190.000 Euro vom Land für 27 Projekte, die Stadt Ulm 4.000 Euro für drei Vorhaben. Darunter u.a. der Erhalt von Schutzgebieten, die Schaffung neuer Lebensräume für bedrohte Arten sowie Moorschutz-Maßnahmen.



21.05.2019 16:49 -

Wer hatte Grün?

 Nach einem Zusammenstoß zwischen Sattelzug und Auto am Dienstag in Ulm sucht die Polizei nach Zeugen. 



21.05.2019 16:46 -

Wie der Schlaf die Gesundheit beeinflussen kann

Studien haben aufgezeigt, dass der deutsche im Durchschnitt weniger als sieben Stunden am Tag schläft. Viele unterschätzen den Schlaf. Sowohl zu wenig Schlaf als auch der falsche Schlaf kann gesundheitliche Schäden hervorrufen. Doch wie schläft es sich eigentlich am Besten und wie viele Stunden sind optimal?



21.05.2019 16:40 -

Hochwasser in der Donau: Zugang zum Schwal gesperrt - Hochwasserschutz am Donaubad aufgebaut

 Die Stadtverwaltung Neu-Ulm hat  aufgrund des hohen Wasserstands in der Donau den Schwal gesperrt. Ein Zugang ist bis auf Weiteres nicht mehr möglich. Am Donaubad wurde der Hochwasserschutz aufgebaut. Bereits am Vormittag war der Geh- und Radweg unter der Gänstorbrücke gesperrt worden.  



21.05.2019 16:16 -

Neu-Ulm Spartans verstolpern möglichen ersten Heimsieg - 3:17-Niederlage gegen Augsburg Raptors

Neu-Ulms Footballer ermöglichen durch eigenes Fehlverhalten dem Tabellenführer Augsburg Raptors den dritten Sieg in Folge: Am Ende verloren die Neu-Ulm Spartans mit 3:17 (0:7 / 3:0 / 0:10 / 0:0) gegen die Gäste aus Augsburg. 



21.05.2019 12:38 -

25 Jahre an der Spitze des Kreisjugendamts - Viel Lob zum Abschied für Tilman Lassernig

„Mein Ränzlein für den Ruhestand ist prall gefüllt mit guten Erinnerungen an Sie alle.“ Mit diesen Worten hat sich Tilman Lassernig, der langjährige Leiter des Fachbereichs „Jugend und Familie“ am Landratsamt, von seinen Kolleginnen und Kollegen verabschiedet. Offiziell am 1. Juni 2019 beginnt für den 65- Jährigen sein neuer Lebensabschnitt, in dem er seine Fähigkeiten und Stärken ehrenamtlich bei der Solarstiftung Ulm/Neu-Ulm und beim „ASB-Wünschewagen“ einbringen möchte.



21.05.2019 12:28 -

Geh- und Radweg unter der Gänstorbrücke wegen Hochwasser gesperrt

Aufgrund von anhaltenden und teils heftigen Niederschlägen führt die Donau derzeit viel Wasser und droht stellenweise über die Ufer zu treten. Die Stadt Neu-Ulm hat daher am Vormittag die Geh- und Radwegunterführung unter der Gänstorbrücke gesperrt. Sollten die Pegel weiter steigen, wird im Bereich des Donaubads mit dem Aufbau der mobilen Elemente begonnen.



21.05.2019 12:23 -

Ganze Reihe an Verstößen: Anzeige gegen Fahrer und Beifahrer

Gestern in den späten Nachmittagsstunden kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf der A7, Parkplatz Leibisee-Ost, ein Fahrzeuggespann, bestehend aus einem Mercedes Sprinter und einem größeren Anhänger. Dieses war zuvor durch ein defektes Abblendlicht aufgefallen. 



21.05.2019 12:21 -

Kleidung gestohlen

Einer Angestellten eines Bekleidungsgeschäfts in der Glacis-Galerie in Neu-Ulm  kam eine junge Frau, die mit zahlreichen Kleidungsstücken in eine Umkleidekabine ging, verdächtig vor. 



21.05.2019 12:20 -

Betrunkener Radler stürzt und verletzt sich schwer

Montagabend, kurz vor 22.30 Uhr, erreichte die Polizei die Mitteilung, dass in der Reuttier Straße in Neu-Ulm ein Radfahrer gestürzt ist, woraufhin eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm zur Unfallaufnahme entsandt wurde.



21.05.2019 12:18 -

Topf auf Herdplatte vergessen

Am Montagmittag mussten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Auer Straße ausrücken. Ein Anwohner hatte Rauch aus einer Wohnung kommend festgestellt und einen Notruf abgesetzt. 



21.05.2019 12:00 -

MUSIK • HÖREN • LERNEN - 56. Gesprächskonzert im Kirchenschiff

Johannes Brahms: 3. Symphonie op. 90: „Welch ein Werk, welche Poesie, die harmonischste Stimmung durch das Ganze, alle Sätze wie aus einem Gusse, ein Herzschlag, jeder Satz ein Juwel! – Wie ist man von Anfang bis zu Ende umfangen von dem geheimnisvollen Zauber des Waldlebens! Ich könnte nicht sagen, welcher Satz mir der liebste?" schrieb Clara Schumann an Johannes Brahms. Georg Eckle (Erläuterungen & Klangbeispiele) wird in einem Gesprächskonzert in Vorbereitung auf die MOTETTE am 1. Juni 2019 die 3. Symphonie op. 90 von Brahms erläutern und die Themen, Motive und innere Zusammenhänge der vier Sätze vorstellen. „Ich finde den Schock der ersten Takte der 3. Sinfonie unglaublich stark. Es ist, als ob Brahms die Tür zu einer neuen Welt aufstoßen würde.“ (Daniel Barenboim). Der Eintritt ist frei!

21.05.2019 10:57 -

Verteidiger Felix Anwander und Patrick Meißner verlängern bei den Donau Devils

Die Devils können mit den Verteidigern Felix Anwander (22) und Patrick Meißner (33) zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt geben, womit die Defensive für die Saison 2019/2020 weiter Form annimmt. Das teilt der VfE Ulm/Neu-Ulm mit.  




Die letzten Aktionen
Heute, 17:32

bobhuraJica ist neu im Netzwerk
bobhuraJica

Heute, 17:31

tuemarkt hat folgende Aktion durchgeführt

Heute, 17:29

BillyMaw ist neu im Netzwerk
BillyMaw

Heute, 17:26
hat eine E-Card zu diesem Bild verschickt:
Heute, 17:04

boutiqueschuster hat folgende Aktion durchgeführt

Heute, 16:53

tuemarkt hat folgende Aktion durchgeführt

Heute, 16:49

ulmnews hat gebloggt:
Wer hatte Grün?